Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Marlin aufspielen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Marlin aufspielen

    Hallo,

    ich hab mehrere Prusa i3 mit einem Trigorilla Board. Da ich grad meinen großen komplett Alu drucker baue, will ich Marlin drauf haben.
    Das Board ist kompatibel mit Ramps. Im Arduino gibts es das Board aber nicht zur auswahl. Er zeigt mir auch keine Verbindung an.
    Obwohl der Drucker über Cura oder sonstige Software Verbunden ist auch im Geräte Manager.
    Muss oder sollte ich für den eigenen Drucker nun ein Anderes Board kaufen?
    Hätte ansonsten einfach ein Prusa zerlegt.

    Hoffe mir kann jemand helfen. Wenn mehr Infos benötigt werden einfach sagen.

    Gruß

  • #2
    Hi !
    Für das Board nimmst Du die Einstellungen des Ramps 1.4 Sollten identisch sein.

    #ifndef MOTHERBOARD #define MOTHERBOARD BOARD_RAMPS_13_EFB #endif Grundsätzlich sollte jedes auf Arduino (Atmel Chip) beruhende Board mit kompatibel sein. Lediglich ein höherer Aufwand, entsteht, da man Marlin eben sagen muss, welcher der Ausgänge für was genutzt wird. Aber beim Trigorilla soll es Ramps 1.4 komptibel. Hatte nämlich auch gerade die Tage geschaut, da ich an dem Board sehr interessiert bin.
    Bist Du mit den Boards zufrieden was Hitzeentwicklung, Stabilität und Anschlussmöglichkeiten angeht ? Ich möchte nämlich gern mit einem 24V Netzteil meinen Drucker speisen.

    Viele Grüße
    -Kay-

    Kommentar


    • #3
      Hi.

      okay gut zu wissen. Da Probiere ich nochmal rum.

      Also ich bin sehr zu frieden. Hitzeentwicklung passt auch bei 20h Drucke. Läuft stabil hatte nie Probleme.
      Anschlüsse gibt es 3x Fan 2 Extruder sonst alles Standard, was man eben braucht die Schrittmotoren Endschalter Heizbett usw.
      Ob 24v gehen kann ich nicht sagen, ich hab am Board 2 Stromanschlüsse. 1x 5A 1x 11A hab keine Volt Beschriftungen. Ich denke aber schon.
      Sobald ich die Großen Motoren drauf hab für den 1m drucker steig auch auf 24v um dann berichte ich.

      Kommentar


      • #4
        Hallo,
        habe gerade eure Beiträge zum Trigorilla Board gelesen.
        Habe selber eines für einen Dual Extruder Printer (AnyCubicForI3Dual) aber irgendwas scheint bei der chinesischen original Marlin SW nicht OK zu sein. Freundlicherweise habe ich die sogar geschckt bekommen, läuft auf Marlin 1.0 und nur mit Arduino Board Configurator bis 1.16.11., ansonsten gibt es kryptische Fehlermeldungen beim Complieren. Zum Glück konnte ich das in anderen Foren herausfinden. Weiteres Problem, man kann / konnte die beiden Extruder nicht per LCD von Hand laufen lassen, aber das konnte ich auch durch einen Forenbeitrag anpassen.

        Was leider gar nicht geht und ich das auch in dem Code nicht finden kann, die Fans irgendwie per PWM anzusteuern.
        Die Fans für (Extruder1 und 2) sind fest ab 65Grad an. OK, damit kann man leben, die kühlen die Motore und die Extruder-Tube.
        Der dritte Fan, eigentlich gedacht zur Kühlung des Boards, läuft gar nicht. Den würde ich auch lieber zur Kühlung des Druckobjektes nutzen und ihn per CURA mit M106 Sxxx steuern können.
        Nun stehe ich vor dem Problem, dass 1) die Marlin SW auf 1.0 basiert und ich nicht durchblicke, das auf ein neues Marlin zu portieren und 2) wie ich Marlin konfigurieren kann/muss, dass der dritte Fan per GCode in PWM gesteuert werden kann und die beiden anderen von mir aus - nach wie vor- bei 65Grad fest angehen. Marlin hat ja in den Beispielen immer nur einen Fan und nicht gleich drei.

        Was ich im Moment zur Sicherheit mache, ich nehme eine RAMPS1.4 Einheit und programmiere erst mal darauf und teste die Pins einzel per Oszilloskop ab und simuliere die Temperaturen per Poti. Alles nur aus dem Grund, dass ich mir die original Programmierung auf dem Trigorilla nicht zerschießen möchte, bevor ich eine neue und besser funktionierende Config habe. Auf diese Weise kann ich auch gut sehen, was die PWM der Fans an den einzelnen Ports macht u.s.w. Komme halt aus der embedded Elektronik und nicht unbedingt aus der C-Programmierung :-)


        Habt ihr da Erfahrung oder einen Tipp mit der Config für Marlin und dem Trigorilla mit dual Extruder und drei Fans ?

        Grüße und Danke
        Ulrich


        Kommentar

        Lädt...
        X