Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CTC Drucker Deutsche Software ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CTC Drucker Deutsche Software ?

    Guten Abend Leute,

    ich habe zu Weihnachten von meiner Frau einen CTC Drucker geschenkt bekommen. Es handelt sich um dieses Teil hier: https://www.ebay.de/itm/3D-Drucker-M...item33df6a65e4

    Erst hat das verschrauben der Extruder schon mal nicht so gut geklappt. Die Löcher waren nicht sauber gebohrt. Dann ging es mit der Software los. Alles Chinesisch. Ich kann jetzt nicht sagen, ob ich alles sauber installiert habe weil irgendwie sagt das Teil mir immer wieder das irgendwelche Treiber fehlen.
    Das Manuell ist in Englisch was kein Problem darstellt, aber wie gesagt, hab ich mit der Software extreme Probleme.
    Meine Frage, gibt es die Treiber etc. auch in Deutsch ? Ich hab zwar jetzt ein Icon auf dem Desktop das sich ReplikatorG nennt, aber das war es auch. Ich weis nicht, wo ich die Sprache ändern kann.
    Gibt es das Manual evtl. auch in Deutsch ?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Neuling / Michael

  • #2
    Hallo,

    ich habe mit der ReplikatorG Software nie wirklich gearbeitet. Da der CTC eine direkte Kopie des Makerbot Replicator ist, würde ich mal die Makerbot Desktop Software versuchen. Diese ist recht einfach zu nutzten und kommt mit allen Treibern. Allerdings ist auch diese nur in englisch verfügbar. Leider nutzt Makerbot jetzt eine neue proprietäre Software, welche den Replicator nicht mehr unterstützt, daher wird diese nicht mehr weiterentwickelt.

    Hier aktuellste Version der Makerbot Desktop Software:
    https://support.makerbot.com/trouble...download_12190

    Gruß
    Jens

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
      ... gibt es die Treiber etc. auch in Deutsch ? Ich hab zwar jetzt ein Icon auf dem Desktop das sich ReplikatorG nennt, aber das war es auch. Ich weis nicht, wo ich die Sprache ändern kann.
      Gibt es das Manual evtl. auch in Deutsch ?

      Vielen Dank für eure Hilfe
      Neuling / Michael
      Wozu es die Treiber in Deutsch geben soll verstehe ich nicht. Den ReplikatorG gibt´s nur in Englisch, aber laut Chip offenbar nur noch für ältere Betriebssysteme. Da erübrigt sich gegebenenfalls auch das Handbuch. Falls aber noch Kenntnismangel über den Zweck der Software (hier also der ReplikatorG) herrscht, dann ist die Programmbeschreibung bei Chip eine gute Kurzfassung :

      http://www.chip.de/downloads/ReplicatorG_62340006.html

      Es gibt auch Software mit gleicher Aufgabe in Deutsch - z.B. den Repetier-Host, der in Deutschland programmiert wird, dessen Homepage aber komplett englisch ist, bzw. in der Google-Translator-Kanak-Sprak. https://www.repetier.com/about-us/
      Zuletzt geändert von PELLETEXT; In den letzten 2 Wochen.

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube ich hab mich falsch ausgedrückt. Es ist mir echt wurschd ob in Deutsch oder Englisch nur die CD spuckt nur Chinesisch aus und da hab ich echte Probleme. Und die CD war auch nicht der Brüller. Mein Laufwerk hatte zu tun die überhaupt einlesen zu können. Im Programm selbst ist auch alles Chinesisch.
        Ich würde den Drucker halt endlich zum Laufen bringen ohne Chinesisch lernen zu müssen..

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
          Ich glaube ich hab mich falsch ausgedrückt. ..
          Ohne Zweifel - aber dann würde ich halt mal lesen was es unter #3 zu lesen gibt und nicht mehr auf der CD herumreiten.

          Kommentar


          • #6
            Sorry, schlechte Laune ? Egal

            Vielen Dank auf diesem Wege. Ich mach mich heute Abend gleich drüber. Genau das bekommen was ich gesucht hab.
            Daumen hoch
            Micha

            Kommentar


            • #7
              Leute, ich schon wieder. Ich hab ein neues Problem. Ich kriege immer folgende Meldung:
              Generate GCode requires that a Python interpreter be installed. Ich werde dann auf die Phython Seite weitergeleitet. Kann mir jemand erklären was das ist ?
              Welche Version ist für mein System richtig. Win 7 64 Bit mit i5-4790K CPU ?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
                ...Ich werde dann auf die Phython Seite weitergeleitet. Kann mir jemand erklären was das ist ?
                Auch das steht schon auf der CHIP-Seite, die ich unter #3 vor Tagen verlinkt hatte :

                Die Software benötigt Python, um die "Slicing Engine" zu aktivieren. Dabei wird das gewünschte Modell für den Druck in einzeln abzuarbeitende Schichten unterteilt.
                Zuletzt geändert von PELLETEXT; In den letzten 2 Wochen.

                Kommentar


                • #9
                  So, es hat sich nix geändert. Ich weis nicht, was ich falsch mache. Ich bin der Chip Anleitung gefolgt. Pustekuchen. Ich komme auch mit Windows Komodo Edit nicht weiter. Drucken kann ich nicht ohne diesen GCode. Ich habe fertige STL Dateien, aber ohne geht es nicht.
                  Welche Version brauche ich denn jetzt für mein System und was mache ich falsch ? Nach der Installation sehe ich keinerlei Button für Phyton
                  Hilfeee. Gibt es keine Anleitung für völlige Idioten wie mich auf dem Gebiet...
                  Micha

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
                    ... Nach der Installation sehe ich keinerlei Button für Phyton

                    Micha
                    Dafür braucht´s auch keinen Button, weil das nur die Programmier-Sprache (bzw. dessen Interpretor) ist, die jedes Programm, das mit Python programmiert wurde, nachher auch für die Ausführung des Programmes braucht.
                    Komodo Edit brauchen nur Programmierer, die selber Programme schreiben wollen. Wenn ich mich recht erinnere, dann geht es hier aber um den ReplicatorG, und der ist ja schon fertig geschrieben.

                    https://www.python-forum.de/ - aber auch dort wird es nicht ohne aufmerksames Lesen gehen. Leider ist die Anleitung auf der Downloadseite bei CHIP zwar schön bebildert, aber ansonsten ziemlich bescheuert gemacht. Bei mir hat sich Python bei der Installation seinen eigenen Ordner geschaffen, da habe ich garnicht eingegriffen.

                    Ich habe nur die neueste Version von Python :

                    "This is Python version 3.4.3
                    ============================

                    Copyright (c) 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011,
                    2012, 2013, 2014, 2015 Python Software Foundation. All rights reserved.

                    Python 3.x is a new version of the language, which is incompatible with the 2.x
                    line of releases. The language is mostly the same, but many details, especially
                    how built-in objects like dictionaries and strings work, have changed
                    considerably, and a lot of deprecated features have finally been removed."

                    https://youtu.be/lPbMDegy4_4?t=1m20s - es gibt auf YouTube noch ungezählte andere Videos.
                    Zuletzt geändert von PELLETEXT; vor 6 Tagen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Das Forum ist nur für Leute die mit Phyton programmieren lernen wollen. Hatte schon angefragt
                      Die Frage ist, wie binde ich Phyton ind ReplicatorG ein ? Dazu gibt leider auch das Tutorial nix her. Ich hab heute schon sehr viel gelesen. Manche mit dem gleichen Problem wie ich meinten es würde nur mit der 2.x Version gehen.
                      Hast du auch den GTC Drucker ? Wenn ja, wie hast du das gemacht ?

                      Danke
                      Micha

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
                        Das Forum ist nur für Leute die mit Phyton programmieren lernen wollen....
                        Danke
                        Micha
                        Sagt ein einziger ! https://www.python-forum.de/viewtopic.php?f=1&t=42233

                        Dass das Quatsch sein MUSS, das ergibt sich ja schon daraus, dass man ohne den Interpreter kein Python-Programm zum Laufen bringen kann. Hättest halt nicht so viel unnötiges Zeug über Drucker schreiben sollen, denn hauptsächlich hat er sich ja darauf bezogen.

                        Selbstverständlich wäre die Installation von Python ein Thema für das Forum - es sind ja auch entsprechende Anfragen dort zu finden, leider halt für unzählige Betriebssysteme.

                        Bei mir hat sich bei der Installation von "Blender" wahrscheinlich ziemlich unbemerkt auch Python installiert.

                        In dem Video wird übrigens ein gewisses "PyPy" empfohlen, weil es schneller sein soll. Jedenfalls wird genauestens beschrieben wie man es installiert.

                        Kommentar


                        • #13
                          Das mit PyPy hatte ich nicht gehört weil mein PC Ton gestreikt hat.
                          Er druckt, das Video erklärt idiotensicher. Drucker druckt

                          Vielen Dank, auch wenn ich genervt habe..
                          Micha

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
                            Das mit PyPy hatte ich nicht gehört weil mein PC Ton gestreikt hat.
                            Er druckt, das Video erklärt idiotensicher. Drucker druckt

                            Vielen Dank, auch wenn ich genervt habe..
                            Micha
                            Na super ! Ich hätte ja alles selber gern probiert, aber mein Win7 ist auf einer anderen Partition wo ich jetzt nicht rankomme, weil auf der Win10-Partition schon seit über 24 Stunden was läuft.
                            http://goisern-sketchup.npage.de/neuigkeiten.html berichtet bisweilen darüber - natürlich immer lieber über die Erfolge, und nicht über die Pleiten. Also nicht entmutigen lassen !

                            p.s.: Wenn bei Minute 2:03 nicht riesengroß PyPy zu lesen gewesen wäre, dann hätte ich glatt Pipi geschrieben - so kann´s gehen
                            Zum Glück dachte ich, es wird sicher verwandt mit Python sein - also immer schön auf Schreibweisen achten - das hilft ungemein.
                            Zuletzt geändert von PELLETEXT; vor 6 Tagen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
                              Das mit PyPy hatte ich nicht gehört weil mein PC Ton gestreikt hat.
                              Er druckt, das Video erklärt idiotensicher. Drucker druckt

                              Vielen Dank, auch wenn ich genervt habe..
                              Micha
                              Glück muss man haben ! Ich hab´s bezüglich PyPy wohl nicht, denn der Download-Button ist entweder ohne Funktion oder irgendeine Blockierung funkt dazwischen ohne Hinweis.

                              Dafür klappte es mit Python im 3. Anlauf.

                              Erst hatte ich die neueste Version von Python installiert, aber die wurde vom Replicator G - Installer nicht erkannt. Da während der Installation darauf hingewiesen wird, dass man das später auch in den Preferences nachholen kann habe ich also weiter installiert.
                              Die Einstellung des Pfades in den Preferences brachte aber auch nichts.

                              Nachdem ich dann die alte Python-Version 2.7.14 installiert hatte klappte dann alles ohne Problem.

                              Ob bei Chip, wo ich den Replicator G herunter geladen hatte, ein Hinweis auf die benötigte Version steht prüfe ich jetzt nicht nochmal; für mich ist es ja jetzt erledigt.
                              Zuletzt geändert von PELLETEXT; vor 4 Tagen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X