Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3D-Drucker für Projektarbeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3D-Drucker für Projektarbeit

    Hallo schönen guten Tag Community,

    ich muss demnächst eine Projektarbeit machen und 2 3D-Drucker wirtschaftlich und technisch vergleichen und eine Investitionsentscheidung machen.
    Jedoch finde ich keine geeigneten 3D-Drucker. Ich müsste halt in einer Preislage von 40.000 - 80.000 € liegen.Am besten wären unterschiedliche Typen. Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

    Mfg Devola/Tom
    Zuletzt geändert von Devola; 17.02.2018, 22:57.

  • #2
    Zitat von Devola Beitrag anzeigen
    ... Preislage von 40.000 - 80.000 € ...

    Mfg Devola/Tom
    Das ist Profibereich - da kommt es ganz genau drauf an, was überhaupt gedruckt werden soll. Einfach rund um die Uhr genau die YouTube-Videos schauen, bei denen unsereiner abschaltet, weil´s immer ein Traum bleiben wird.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Devola Beitrag anzeigen
      ...Jedoch finde ich keine geeigneten 3D-Drucker. Ich müsste halt in einer Preislage von 40.000 - 80.000 € liegen.Am besten wären unterschiedliche Typen. Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

      Mfg Devola/Tom
      https://www.3dnatives.com/de/desktop...ers-270420171/ --- da gibt´s immerhin Preisangaben im genannten Bereich und die Größe der Druckobjekte entspricht immerhin denen der meisten unserer Drucker im Hobby-Bereich.
      Die Karawane scheint ja bereits entschwunden - aber vielleicht interessiert´s ja wohlhabende Bastler?

      Kommentar


      • #4
        Danke PELLETEXT der link hat mir schon ein wenig weiter geholfen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Devola Beitrag anzeigen
          Danke PELLETEXT der link hat mir schon ein wenig weiter geholfen.
          20x20x30cm ist aber auch schon für wenige hundert € erhältlich. Eine Firma in Berlin (wenn ich nicht irre) hat ein Filament entwickelt, das einen enorm hohen Anteil an Metall (verschiedener Art) enthält und das nachher mit einer Spezial-Paste "getränkt" wird und dann auch in einem Ofen gesintert wird. Wie gesagt, es kommt drauf an, was hinten ´rauskommen soll.

          Kommentar

          Lädt...
          X