Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nun beginne ich mal meine Galerie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    die restlichen 6 Bilder im übrigen habe ich diese dinge bis auf 0,1 mm genau gefertigt ohne Nachbearbeitung, waren zwar einige fehl drucke durch diesen Umstand entstanden aber an denn Objekten zu feilen Kamm nicht in frage...
    Zuletzt geändert von mastermann; 11.11.2016, 23:16.

    Kommentar


    • #17
      FERTIG

      Bis auf einen an und aus Schalter sowie eine Halterung für meine dreh Poti für denn Drehmoment der Spindel bin ich fertig sie läuft gut werde in denn kommenden Monat noch ein Video Posten vom betrieb der fräse. :-) :-) :-)

      Kommentar


      • #18
         

        Kommentar


        • #19
           

          Kommentar


          • #20
            Nun beginne ich mir eine Lasergravur Maschine zu bauen.
            so was in der Art nur besser :-) (das 2 Bild ist lediglich ein Muster aus dem Netz ich orientiere mich ein wenig daran)
            es sind nur 2 Motoren und ein paar ALU Profil und ein 500mW Laser sowie Kleinteile die ich überwiegend alle habe als Steuerung ein arduino der Aufbau ist da nicht schwer.
            das erste Bau teil habe ich nach 7,5 Stunden in ABS 1,75 ,Schicht Höhe 0,2 mit einer 0,4 düse ausgedruckt passt super.

            anzumerken ist das es bei der China Lasergravur Maschine die man als DIY Satz recht teuer fast fertig kaufen kann, keine Endschalter dabei sind.

            ich Bevorzuge nun immer denn Eigenbau so ist die Größe variabel sowie die Qualität ist besser.
            Zuletzt geändert von mastermann; 28.12.2016, 22:18.

            Kommentar


            • #21
              so nun nach 37,5 stunden drucken habe ich das Grundgerüst es wird langsam

              Kommentar


              • #22
                ja und nebenbei habe ich mir für meine 2 Schlösser an meiner Haustür eine automatische auf schliss Funktion gebaut schaut mal mit einem Arduino UNO und 2 Servo sowie diverse teile gedruckt für die eigentliche Funktion siehe video und bild
                 

                Kommentar


                • #23
                  und das BILD dazu

                  Kommentar


                  • #24
                    so sieht nun die fertige Antriebsachse aus bis auf 1/100 genau ohne Nachbearbeitung (Feilen oder Bohren)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X