Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Software Probleme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Software Probleme

    Ich habe seit geraumer zeit das Problem das das mein CTC nur noch mit dem Programm Makerware von Makerbot läuft

    Mein Problem liegt darin das der Start des Druckers bei Replicator G einfach nicht mehr funktioniert (ich habe nichts verändert und auch schon einmal alles neu installiert was aber nichts brachte)

    Am einfachsten lässt sich das ganze zeigen daher hier zwei Videos einmal mit Replicator G und einmal mit Makerware

    https://www.dropbox.com/sh/354t2bm3e...E9Jpt87gHc0Isa

    Dazu habe ich noch sämtliche Einstellungen Fotografiert

    Diese einstellungen habe ich auch schon alle gegoogelt scheint alles ok zu sein

    Seltsam ist das mit Makerware alles funktioniert

    Heute habe ich dann mal das Programm Repetier-Host runtergeladen um dieses zu testen aber leider tut sich damit gar nichts zeigt zwar Verbindung an aber es bewegt sich absolut nichts.

    Nervt echt extrem das nichts klappen will

    Jemand ne idee ?

  • #2
    Hast du den Background Service von Makerware gestoppt, wenn du RepG verwenden willst? Der Background Service blockiert den seriellen Port, über dem mit dem Board kommuniziert wird.

    Kommentar


    • #3
      Ja hab ich gemacht wenn ich das nicht mache verbindet sich der Drucker ja erst garnicht

      Ich hab auch schon versucht dem drucker im Startcode die Aufheizposition zu ändern aber dann fährt er nach dem aufheizen in die nähe der home Position und fängt dort an zu drucken obwohl er im center drucken müsste

      also oh ihm nicht klar wäre wie groß das Druckbett wäre aber Einstellungen stimmen doch soweit ich sehen kann

      Kommentar


      • #4
        Kannst du mal die ersten paar Zeilen der beiden G-Codes hier posten? Vielleicht findet sich da ja ein Problem...

        Kommentar


        • #5
          Schau mal in Beitrag 1 und klick auf den Link für dropbox da ist Start und Endcode als Foto schon drin

          Kommentar


          • #6
            So jetzt hab ich ihn wohl endlich kaputt gespielt
            Wollte ein neues Firmware update drauf machen von 7.6 auf 7.7 was aber nicht funktioniert hat und
            -jetzt bleibt das Display leer
            -Die Set Funktion reagiert nicht mehr
            -Rep G verbindet sich nicht mehr mit dem Drucker
            Zuletzt geändert von 09er; 20.08.2014, 18:27.

            Kommentar


            • #7
              So endlich durchgekämpft und geht wieder wie gewohnt

              Mein Problem besteht aber weiterhin hab jetzt schon mit so ziemlich jeder Einstellung experementiert aber ich bekomme dem Teil einfach nicht beigebracht wo der mittelpunkt der Heizplatte ist ich verliere langsam die nerven

              Kommentar


              • #8
                Wie hast Du den Brick gelöst? Sicherlich interessant für andere.

                Kommentar


                • #9
                  Habe mit einer falschen Version updaten wollen dadurch hat er die aktuelle Version gelöscht konnte aber scheinbar mit der neuen nichts anfangen und somit war keine Funktion mehr möglich

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe mal deine Parameter mit meinem verglichen. Sieht soweit alles identisch aus. Ich probiere mal bei mir, mit RepG zu drucken. Normalerweise nehme ich nur Makerware.

                    Kommentar


                    • #11
                      Dein Start.gcode enthält einen Fehler. Ich vermute, er soll kein PLA T0G0 bestellen
                      5. Zeile von unten. Füge mal einen Zeilenumbruch hinter T0 ein.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja danke aber daran liegt es nicht egal welchen Startcode ich nehme oder wie ich ihn auch ändere es ändert nie was an meinem Problem

                        Das Problem liegt darin das der Drucker nicht weiß wo der Mittelpunkt der Heizplatte ist
                        Denn im Startcode steht drin fahre vom mittelpunkt der Heizplatte auf die Warteposition und diese wiederum ist x-110 y-74 z150 vom Mittelpunkt der Heizplatte entfernt
                        Die home Position wird ja durch die Endschalter bestimmt aber wo stelle ich nun ein wo die Mitte der Heizplatte von der home Position aus ist ?
                        In Slic3r kann ich zwar Maße für Center eingeben aber egal was ich da eingebe es bleibt alles beim alten

                        Kommentar


                        • #13
                          Das ist der start.gcode aus Makerware. Vielleicht hilft der dir weiter
                          Code:
                          (*** Start Gcode for the Rep2 ***)
                          (*** MakerWare's gcode parser is strict. Do not edit ***)
                          (*** this file unless you know what you're doing! ***)
                          
                          (*** Code that follows a ";" or "(" is considered a comment, ***)
                          (*** and will not be evaluated by the Gcode Line Parser. ***)
                           
                          M136 (enable build)
                          M73 P0 (Set initial build percentage)
                          G162 X Y F2000 (home to XY axes maximum)
                          G161 Z F900 (home to Z axis minimum)
                          G92 X0 Y0 Z-5 A0 B0 (set Z to -5)
                          G1 Z0.0 F900 (set Z to '0')
                          G161 Z F100 (home to Z axis minimum)
                          M132 X Y Z A B (Recall stored home offsets for XYZAB axis)
                          
                          (*** Set the homing position ***)
                          G92 X152 Y72 Z0 A0 B0 (Replicator Home Position)
                          
                          G1 X-112 Y-73 Z150 F3300.0 (Waiting Position)
                          G130 X20 Y20 A20 B20 (Lower stepper Vrefs while heating)
                          
                          (*** These lines set the primary extruder. On a single-extruder bot, this ***)
                          (*** will always be the right extruder. On a dual-extruder bot it will be  ***)
                          (*** the extruder you are printing with. Comment out the extruder not being ***)
                          (*** used as the primary extruder. ***)
                          M135 T0 (Set the Right extruder as the main Extruder)
                          ;M135 T1 (Set the Left extruder as the main Extruder)
                          
                          (*** To enable a heated build platform, remove the ";" at the beginning of these lines ***)
                          ;M109 T0 S110 (Set the platform temp to 110C)
                          ;M134 T0 (Wait for the Platform to Heat Up)
                          
                          (*** To heat a tool, make sure the applicable line is not preceded by a ";" ***)
                          (*** Lines for tools not being used must be preceded by a ";"  ***)
                          M104 T0 S230 (Set the right extruder temp to 230C)
                          ;M104 T1 S230 (Set the left extruder temp to 230C)
                          
                          (*** These codes are used to wait for a specific tool to heat up.***)
                          (*** Lines for tools in use should not be preceded by a ";" ***)
                          (*** Lines for tools not in use should be preceded by a ";" ***)
                          M133 T0 (Wait for Right Extruder to Heat Up)
                          ;M133 T1 (Wait for Left Extruder to Heat Up)
                          
                          G130 X127 Y127 A127 B127 (Set Stepper motor Vref to defaults)
                          (*** End start gcode ***)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habs endlich gefunden
                            Man kann den Mittelpunkt der platte zur home Position kalibrieren und das war bei mir erforderlich die Mitte war völlig verstellt


                            -File
                            -scripts
                            -calibration
                            -Replicator 1,2 und 2x
                            -Replicator Home offsets calibration g.code

                            Den Code aus Makerware habe ich schon mal probiert aber RepG kennt die befehle M133 bis 136 nicht

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo,

                              ich habe seit gestern einen CTC Nachbau Drucker.

                              wenn ich im Display die Home Position anwähle fährt er an sämtlichen Achsen an die Anschläge und will weiter und weiter...

                              Hat jemand eine Idee was hier schief läuft?

                              Für jede Hilfe bin ich dankbar!

                              MfG der "verzweifelte Neuling" Mario.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X