Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Da Vinci AIO beendet Druck vor Fertigstellung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Da Vinci AIO beendet Druck vor Fertigstellung

    Hallo,

    Meinen DaVinci AIO hab ich jetzt schon fast 2 Jahre und auch das eine oder andere Problem hab ich mittlerweile schon behoben. Der Drucker befindet sich immer noch im Originalzustand und als Filament drucke ich ABS und PLA von XYZ und Filamentworld. Von der Qualität der Drucke kann ich nichts schlechtes sagen, bin damit voll und ganz zufrieden. Zum Slicen benutze ich auch die originale Software. Diese reicht für meine derzeitigen Belange vollkommen aus.

    Leider hat mein Drucker seit einiger Zeit die Macke, längere Drucke( ca 6-8 Stunden) mittendrin abzubrechen und nicht mehr weiter zu drucken. Er beendet den angefangenen Layer und hört dann auf zu drucken. Der Extruder fährt in die Anfangsposition und im Display sieht man das normale Menü, so als wenn man den Drucker gerade angemacht hat. Das Druckbett bleibt allerdings auf der Position stehen und fährt nicht, wie nach einem Druck irgendwann von alleine runter.
    Da mir das jetzt schon ein paar mal passiert ist und es echt nervt soviel Filament sinnlos weg zu werfen, frage ich mal in die Runde, ob jemand weiß warum es passiert und ob es dafür eine Lösung gibt.

    Und nein, Filament ist immer ausreichend vorhanden und hackt auch nicht. Der Extruder fördert bis zum Schluß normal durch.

    Vielen Dank schon mal im voraus.

  • #2
    ... druckst du über USB? - wenn ja, dann vermutlich Abbruch der Verbindung ...

    Viktor

    Kommentar


    • #3
      Ja ich drucke über USB.

      Kann aber gerade nicht sagen, ob es nur dann ist, wenn das USB Kabel noch steckt und mit dem Laptop verbunden ist, oder ob es auch ohne das USB Kabel passiert.
      Werde ich mal beobachten und mich nochmal melden.

      Danke für den Tipp.

      Kommentar

      Lädt...
      X