Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

zweifarbige Sketchup-Vorlage nur einfarbig in XYZWare übernommen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zweifarbige Sketchup-Vorlage nur einfarbig in XYZWare übernommen

    Hallo Community,

    ich versuche eine STL-Datei mit einer zweifarbigen Vorlage aus Sketchup-Maker in XYZWare einzulesen. Dabei stellt sich das zweifarbige Projekt nur einfarbig dar. Hat dies eine Bedeutung oder liegt hierbei ein Systemfehler vor.

  • #2
    Eine STL? Zweifarbig? dann ist sie wohl nur coloriert. Für den 2-farbigen Druck brauchst Du 2 STL, je Farbe eine.

    Kommentar


    • #3
      Wie soll ich das machen, wie kann dann der Drucker die Teile mit der 2. Farbe an die richtige Stelle drucken?

      Kommentar


      • #4
        Hier noch eine Ergänzung:
        Ich habe einen Bungalow entworfen mit weißen Wänden sowohl innen wie auch außen mit schwarzen Fenstern und Türen. Nach Ladung in XYZWare werden die Fenster nicht schwarz dargestellt. Wenn ich dann unter dem Button Info die Extruder 1 und 2 einzeln aufrufe, dann sind die Außenwände weiß und die Innenwände schwarz. Die schwarzen Fenster werden nicht entsprechend der Vorgabe dargestellt. Beim Export in die STL-Datei habe ich mehrere Voreinstellungen probiert ohne Erfolg.

        Kommentar


        • #5
          Die Daten einer STL enthalten keinerlei Informationen über Farben. Was Du in Deinem Entwurf farbig darstellst, ist so gut als ob mit dem Malkasten ein Blatt Papier gefärbt wird.
          Bei der Konstruktion musst Du das Fester selbständig lassen und vor dem Abspeichern des Hausmodells ausblenden. Dann hast Du die STL des Gemäuers. Anschließend umgekehrt, Haus ausblenden und Fenster einblenden; als STL abspeichern.
          Dann die 2 STL in den Slicer laden, sie nehmen die Positionen im Raum so an, wie in der Konstruktion vorgegeben.
          Nun musst Du die jeweilige STL je einem Extruder zuordnen, der mit der jeweiligen Farbe gefüttert wird.
          In S3D geht das ganz einfach, andere Slicer nutze ich nicht.
          Das Drucken mit 2 Extrudern ist allerdings auch ein besonderes Ei und hat ganz eigene Tücken.

          Schau mal in www.thingiverse.com, da gibt es genug Beispieldateien, daran kannst Du üben.

          Viel Spaß und Erfolg.



          .... und hier ist auch noch was ... https://www.youtube.com/watch?v=vnbQ0YTZnmk
          Zuletzt geändert von horst.w; 08.01.2017, 20:13.

          Kommentar


          • #6
            Damit Du es etwas einfacher hast für den Einstieg, habe ich das hier rausgesucht: http://www.thingiverse.com/thing:329436/#files

            ... es gehören jeweils die Dateien "... smal-solid" und "... smal- hollow" zusammen.
            Anbei Bilder,
            - so wie in den Slicer geladen ( zusammen)
            - und dann auseinander geschoben zur besseren Erkennbarkeit der beiden Strukturen.
            Nur nebenbei bemerkt, wenn man das drucken will, zähle mal die Farbwechsel je Layer ... einfarbig = 5 h. zweifarbig = 6 h ..... für 16 gr. Material

            Kommentar

            Lädt...
            X