Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freesculpt 3D Drucker mit PLA klappt nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Freesculpt 3D Drucker mit PLA klappt nicht

    Ich habe statt ABS PLA Filament bekommen.
    Im Pearl Drucker kleckst das Zeug nur rum.
    Hat schon jemand ähnliche Erfahrung mit PLA gemacht.
    Ich bin mit den Temperaturen für die Düse hoch und runter gegangen. Ab 220 Grad war das klecksen nicht
    mehr so stark.
    Dabei habe ich festgestellt das die Bodenplatte nicht unter 80 Grad einstellbar ist.
    Muss jetzt das Gerät wieder zurück, oder mache ich was falsch?
    Viele Grüße Manne

  • #2
    Hi!

    Habe zwar keine Erfahrungen, aber mal was darüber gelesen - vielleicht hilfts... Also die Bodenplatte braucht eigentlich bei PLA gar nicht beheizt sein - kann man die
    Heizung abschalten? Temperatur müßte eigentlich deutlich niedriger sein - würde mal tippen Sie um die 120 Grad - ähnlich den Heissklebern... Wie weit runter bist
    den mit der Düsen-Heizung? Würde mal in 10er Schritten mit der Temperatur runter, bis das Ergebnis soweit paßt - wie gesagt, habs noch nicht probiert, aber von dem
    her, wie die Eigenschaften beschrieben sind, müßte es wohl eher in die Richtung zielen...

    Gruß, Digibike

    Kommentar


    • #3
      Ich habe PLA Filament bestellt. Sollte morgen ankommen dann werde ich das ganze auch testen. Kann mir jemand sagen wo die Temperatureinstellung für die Bodenplatte ist? Ich habe im Expert Mode schon 2-3 mal gesucht aber nichts gefunden.... unter welchem Reiter ist die Einstellung denn?

      Kommentar


      • #4
        Hi!
        Die Temperatur stellt man doch, soweit ich weiß, am Drucker selber ein.
        Beim Einschalten des Druckers kannst du mit den Pfeiltasten nach unten
        die einzelnen Menüpunkte aufrufen (1.te beim einschalten ist die SD-Karte
        durchsuchen).

        Gruß, Digibike

        Kommentar


        • Pirax
          Pirax kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Na super, ich trottel.... Habs gefunden danke!

      • #5
        hi
        ich möchte demnächst auch was mit PLA drucken. Wie ist Eure Erfahrung jetzt damit. Hat es hingehauen?

        Kommentar


        • #6
          Gute Frage,
          würde mich auch mal interessieren.
          Habe mir auch schon überlegt, mal PLA anzuschaffen.

          gruß Freak

          Kommentar


          • #7
            Mein PLA ist heute gekommen... sofern mein Drucker heute Abend wieder läuft werd ichs mal testen und gebe euch bescheid

            Kommentar


            • #8
              Sooo. Sorry hat etwas gedauert.... Beim Laden war das filament auch zu flüssig. Hab dann kurz nachgelesen und die Temperatur auf 180 grad eingestellt. Das Druckbett habe ich abgeschaltet... Dann liefs problemlos... Ich dachte eigentlich das PLA angenehmer riechen soll... Fand ich irgendwie gar nich

              Kommentar


              • #9
                Hi,
                gibt es schon Ergebnisse? gut zu Drucken?
                Was ist der Vorteil von PLA? Ich meine, außer dass es sich nicht verziehen soll, härter und spröder ist.

                danke

                gruß Freak

                Kommentar


                • #10
                  Verzogen hat sich das PLA auch... Ich hab einen SD Kartenhalter in ABS und PLA gedruckt. Der Boden hat sich etwas verzogen... Ich poste heute Abend mal beide Modelle im Vergleich......

                  Kommentar


                  • #11
                    Hier der Vergleich.... Dunkelgrün = PLA, Grau = ABS.... Bei dem Modell hat sich die PLA Version verzogen... ABS nicht......

                    Kommentar


                    • #12
                      Danke, für das Bild!

                      Da sieht mir jedoch das ABS Teil qualitativ besser aus.
                      Um dem Verzug vorzubeugen versuch doch mal das Heizbett auf ca. 60° zu heizen.
                      Geht das beim Freesculpt überhaupt, bin mir gar nicht mehr sicher.

                      gruß Freak

                      Kommentar


                      • #13
                        60 Grad hatte ich versehentlich nach dem Druck von dem PLA... Ich hatte das Heizbett auf "Constant" statt "Ändere" gestellt, da hatte mir der Freesculpt 60 Grad beim Druck angezeigt....

                        Werds nochmal versuchen... Am besten mache ich nochmal 2 andere Modelle....

                        Kommentar


                        • #14
                          Ich habe mein Heizbett immer auf "Constant", da es sonst bei größeren Drucken auch zum Verzug kommt.

                          gruß Freak

                          Kommentar


                          • #15
                            Verzogen hat sich bei mir das große Teil nicht - kompletter Druckraum und 80 Grad Bodenplatte.
                            Farblich finde ich PLA schöner, aber die Fäden sind unmöglich.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X